Dorfplatz Satemin

Satemin ist der größte erhaltene Rundling im Hannoverschen Wendland. Ein malerischer Dorfplatz, umsäumt von wunderschönen, alten Hallenhäusern niederdeutscher Bauart, lädt zum Verweilen ein. Satemin ist der ideale Ausgangsort für Radtouren und Wanderungen durch Felder, Wald und Wiesen und zum Entdecken der wendländischen Rundlingsdörfer. Mehr zu Rundlingsdörfern gibt es auf www.rundlingsdorf.de, mehr zum Wandern auf www.wendland-rundweg.de.

In Satemin

Pfingstmarkt Satemin

Jährlich zu Pfingsten bieten circa sechzig Aussteller ihre Werke aus den Bereichen Schmuck, Mode, Kunsthandwerk u.a.m. zum Verkauf – vor Ort in Satemin und ganzjährig im Onlineshop

Landhotel, Café und Restaurant Markthof Satemin

Hier gibt es leckere Kuchen und besten Espresso sowie abends feine regionale Küche mit Blick in den Rundling, daneben Informationen zu den Wanderwegen um Satemin und im Wendland.

Helion

Malerei in Aquarell, Pastell und Mischtechnik - Atelier im Rundling, Nr. 27 rechts vom Landhotel Markthof Satemin.

Die Töpferei im Rundlingsdorf

Hier entsteht, inspiriert von den bäuerlichen Formen des 18./19. Jahrhunderts, von Hand geformte Zier- und Geschirrkeramik.

Das Wendland-Café in der Töpferei Satemin

Hier können Sie einfache Torten und Kuchen, Eisbecher und herzhaft belegte Brote in einem schönen Kaffeegarten geniessen.